• Startseite
  • Bücher
Symbolbild: Griechisches Bauwerk für Pankration Bücher
Bücher, Pankration

Pankration Bücher – Eine lesenswerte Übersicht dieser Kampfkunst

, aktualisiert am

Kyudo – japanisches Bogenschießen in seiner reinsten Form. Entdecke die Geheimnisse, Techniken und die spirituelle Tiefe dieser faszinierenden Kunst mit unseren sorgfältig ausgewählten Büchern.

Pankration, als eine der ältesten Formen des Kampfsports, hat eine reiche Geschichte, die bis ins antike Griechenland zurückreicht. Für alle, die sich für dieses faszinierende und ungebändigte Kampfsportkonzept interessieren, gibt es eine Reihe von Büchern, die die Wurzeln, Techniken und kulturelle Bedeutung des Pankration erkunden. In diesem Beitrag werden sieben Pankration Bücher vorgestellt und verglichen.

Pankration Bücher im Vergleich

Pankration: The Unchained Combat Sport of Ancient Greece
PANKRATION - AN OLYMPIC COMBAT SPORT, VOLUME I: An Illustrated Reconstruction
PANKRATION - AN OLYMPIC COMBAT SPORT, VOLUME II: An Illustrated Reconstruction
Pankration: The Original Mixed Martial Art
Ano Pankration: Standup Tools and Tactics of All-Powers Combat
Pankration: in ancient Greece
Pankration: The Unchained Combat Sport of Ancient Greece
PANKRATION – AN OLYMPIC COMBAT SPORT, VOLUME I: An Illustrated Reconstruction
PANKRATION – AN OLYMPIC COMBAT SPORT, VOLUME II: An Illustrated Reconstruction
Pankration: The Original Mixed Martial Art
Ano Pankration: Standup Tools and Tactics of All-Powers Combat
Pankration: in ancient Greece
24,36 €
33,84 €
36,95 €
24,98 €
24,93 €
21,24 €
Sprache
englisch
englisch
englisch
englisch
englisch
englisch
Geeignet für
Einsteiger und Interessierte
Olympia Interessierte
Olympia Interessierte
Einsteiger und Fortgeschrittene
Einsteiger und Fortgeschrittene
Interessierte
Seitenanzahl
166 Seiten
82 Seiten
82 Seiten
190 Seiten
193 Seiten
290 Seiten
Format
Taschenbuch
Taschenbuch
Taschenbuch
Taschenbuch
Taschenbuch
Taschenbuch
Erscheinungsjahr
2015
2005
2005
2018
2020
2017
Meinung
Jim Arvanitis, eine bekannte Persönlichkeit im Bereich des Pankrations, bietet in diesem Buch einen tiefen Einblick in die Ursprünge und die Entwicklung des Pankration im antiken Griechenland. Durch die englische Ausgabe erhalten auch Nicht-Muttersprachler die Möglichkeit, von seinem Fachwissen zu profitieren.
Andreas V. Georgiou präsentiert in diesem illustrierten Band eine anschauliche Rekonstruktion des Pankrations als olympischer Wettkampf. Die visuellen Elemente könnten besonders für Leser hilfreich sein, die durch Bilder einen besseren Zugang zu den Bewegungsabläufen des Pankrations bekommen möchten.
Der zweite Band von Georgiou vertieft die Darstellung des Pankrations als olympischer Sport. Die Kombination von Text und Illustrationen ermöglicht es dem Leser, nicht nur die historischen Aspekte zu verstehen, sondern auch die tatsächlichen Bewegungsabläufe besser nachzuvollziehen.
Jim Arvanitis kehrt in diesem Buch zurück und betont die Verbindung zwischen Pankration und modernem Mixed Martial Arts (MMA). Dieses Werk könnte für Leser interessant sein, die eine Brücke zwischen der antiken Praxis und den heutigen Kampfsportarten schlagen möchten.
Ein weiteres Werk von Jim Arvanitis, das sich auf die Stand-up-Techniken und Taktiken im Pankration konzentriert. Dieses Buch könnte besonders für diejenigen von Interesse sein, die ihre Fähigkeiten im stehenden Kampf verbessern möchten.
Die Geschichte und die Techniken werden hier beeindruckend miteinander verknüpft und anschaulich erzählt.
Pankration: The Unchained Combat Sport of Ancient Greece
Pankration: The Unchained Combat Sport of Ancient Greece
24,36 €
Sprache
englisch
Geeignet für
Einsteiger und Interessierte
Seitenanzahl
166 Seiten
Format
Taschenbuch
Erscheinungsjahr
2015
Meinung
Jim Arvanitis, eine bekannte Persönlichkeit im Bereich des Pankrations, bietet in diesem Buch einen tiefen Einblick in die Ursprünge und die Entwicklung des Pankration im antiken Griechenland. Durch die englische Ausgabe erhalten auch Nicht-Muttersprachler die Möglichkeit, von seinem Fachwissen zu profitieren.
Mehr erfahren
PANKRATION - AN OLYMPIC COMBAT SPORT, VOLUME I: An Illustrated Reconstruction
PANKRATION – AN OLYMPIC COMBAT SPORT, VOLUME I: An Illustrated Reconstruction
33,84 €
Sprache
englisch
Geeignet für
Olympia Interessierte
Seitenanzahl
82 Seiten
Format
Taschenbuch
Erscheinungsjahr
2005
Meinung
Andreas V. Georgiou präsentiert in diesem illustrierten Band eine anschauliche Rekonstruktion des Pankrations als olympischer Wettkampf. Die visuellen Elemente könnten besonders für Leser hilfreich sein, die durch Bilder einen besseren Zugang zu den Bewegungsabläufen des Pankrations bekommen möchten.
Mehr erfahren
PANKRATION - AN OLYMPIC COMBAT SPORT, VOLUME II: An Illustrated Reconstruction
PANKRATION – AN OLYMPIC COMBAT SPORT, VOLUME II: An Illustrated Reconstruction
36,95 €
Sprache
englisch
Geeignet für
Olympia Interessierte
Seitenanzahl
82 Seiten
Format
Taschenbuch
Erscheinungsjahr
2005
Meinung
Der zweite Band von Georgiou vertieft die Darstellung des Pankrations als olympischer Sport. Die Kombination von Text und Illustrationen ermöglicht es dem Leser, nicht nur die historischen Aspekte zu verstehen, sondern auch die tatsächlichen Bewegungsabläufe besser nachzuvollziehen.
Mehr erfahren
Pankration: The Original Mixed Martial Art
Pankration: The Original Mixed Martial Art
24,98 €
Sprache
englisch
Geeignet für
Einsteiger und Fortgeschrittene
Seitenanzahl
190 Seiten
Format
Taschenbuch
Erscheinungsjahr
2018
Meinung
Jim Arvanitis kehrt in diesem Buch zurück und betont die Verbindung zwischen Pankration und modernem Mixed Martial Arts (MMA). Dieses Werk könnte für Leser interessant sein, die eine Brücke zwischen der antiken Praxis und den heutigen Kampfsportarten schlagen möchten.
Mehr erfahren
Ano Pankration: Standup Tools and Tactics of All-Powers Combat
Ano Pankration: Standup Tools and Tactics of All-Powers Combat
24,93 €
Sprache
englisch
Geeignet für
Einsteiger und Fortgeschrittene
Seitenanzahl
193 Seiten
Format
Taschenbuch
Erscheinungsjahr
2020
Meinung
Ein weiteres Werk von Jim Arvanitis, das sich auf die Stand-up-Techniken und Taktiken im Pankration konzentriert. Dieses Buch könnte besonders für diejenigen von Interesse sein, die ihre Fähigkeiten im stehenden Kampf verbessern möchten.
Mehr erfahren
Pankration: in ancient Greece
Pankration: in ancient Greece
21,24 €
Sprache
englisch
Geeignet für
Interessierte
Seitenanzahl
290 Seiten
Format
Taschenbuch
Erscheinungsjahr
2017
Meinung
Die Geschichte und die Techniken werden hier beeindruckend miteinander verknüpft und anschaulich erzählt.
Mehr erfahren

Pankration: The Unchained Combat Sport of Ancient Greece

In seinem Buch entführt uns Jim Arvanitis auf eine fesselnde Reise zu den Wurzeln eines der ältesten Kampfsportarten der Antike. Die englischsprachige Ausgabe, veröffentlicht am 29. April 2015, bietet einen tiefen Einblick in die Welt des Pankrations und präsentiert sie auf beeindruckende Weise.

Arvanitis, ein Experte auf diesem Gebiet, verbindet in diesem Buch meisterhaft Historie und Praxis des Pankrations. Die Leser werden mit einer klaren und packenden Sprache durch die Entwicklungen, Techniken und kulturelle Bedeutung dieses ungebändigten Kampfsports geführt.

Besonders bemerkenswert ist die Fähigkeit des Autors, komplexe historische Informationen zugänglich zu machen. Arvanitis erweckt die antiken Arenen zum Leben und lässt die Leser die Intensität der Pankrationskämpfe förmlich spüren.

Die visuelle Gestaltung des Buches ist ebenfalls lobenswert. Die Illustrationen und Grafiken tragen dazu bei, die verschiedenen Bewegungen und Strategien des Pankrations anschaulich zu vermitteln. Dies macht das Buch nicht nur informativ, sondern auch für visuelle Lernende ansprechend.

“Pankration: The Unchained Combat Sport of Ancient Greece” ist nicht nur ein Muss für Kampfsportenthusiasten, sondern auch für all diejenigen, die sich für die reiche Geschichte und Kultur des antiken Griechenlands interessieren. Arvanitis schafft es, die Faszination des Pankrations auf packende Weise zu vermitteln, was dieses Buch zu einer empfehlenswerten Lektüre macht.

PANKRATION – AN OLYMPIC COMBAT SPORT, VOLUME I: An Illustrated Reconstruction

Ein bemerkenswertes Buch, das am 5. Mai 2005 veröffentlicht wurde. Diese illustrierte Ausgabe bietet eine faszinierende Rekonstruktion des Pankrations als olympischen Wettkampf.

Georgiou entführt die Leser in die Welt des antiken Griechenlands und bietet eine detaillierte Darstellung des Pankrations, wie es einst in den Olympischen Spielen praktiziert wurde. Durch die Verwendung von Illustrationen und Grafiken gelingt es dem Autor, die Bewegungsabläufe und Techniken des Pankrations auf eine anschauliche Weise darzustellen.

Besonders beeindruckend ist die akribische Recherche, die Georgiou in dieses Werk investiert hat. Von historischen Quellen bis hin zu archäologischen Funden bietet das Buch einen umfassenden Einblick in die Praxis und Bedeutung des Pankrations im antiken Griechenland.

Die klare und präzise Sprache von Georgiou macht das Buch auch für Leser zugänglich, die keine Experten auf dem Gebiet der antiken Geschichte oder des Kampfsports sind. Dieses Werk ist nicht nur eine Bereicherung für Historiker und Sportwissenschaftler, sondern für alle, die sich für die reiche kulturelle Erbe des antiken Griechenlands interessieren.

Insgesamt ist “PANKRATION – AN OLYMPIC COMBAT SPORT, VOLUME I” von Andreas V. Georgiou ein herausragendes Buch, das einen wichtigen Beitrag zur Erforschung und Verständnis des Pankrations leistet. Seine detaillierten Rekonstruktionen und fundierten Analysen machen es zu einem unverzichtbaren Werk für jeden, der sich für die Geschichte des antiken Sports begeistert.

PANKRATION – AN OLYMPIC COMBAT SPORT, VOLUME II: An Illustrated Reconstruction

Dieses Buch ist eine eindrucksvolle Erweiterung seines bereits herausragenden ersten Bandes. Diese illustrierte Ausgabe setzt die detaillierte Rekonstruktion des Pankrations als olympischen Wettkampf fort und bietet eine vertiefte Perspektive auf diese antike Kampfkunst.

Georgiou beeindruckt erneut mit seiner akribischen Forschungsarbeit und seinem Engagement für die Wiederherstellung der antiken Praxis des Pankrations. Durch Illustrationen und Grafiken werden die Bewegungsabläufe und taktischen Strategien dieses olympischen Sports auf eine überzeugende Weise veranschaulicht.

Die Fortführung der historischen Erzählung vom antiken Griechenland bis zu den Olympischen Spielen macht dieses Buch zu einem wertvollen Werk für diejenigen, die ihr Verständnis für die kulturelle Bedeutung des Pankrations vertiefen möchten. Georgiou gelingt es, die Leser mit einer klaren und zugänglichen Sprache in die faszinierende Welt dieses Kampfsports zu ziehen.

Die Zweitauflage setzt nicht nur auf eine visuelle Darstellung des Pankrations, sondern liefert auch weiterführende Erklärungen und Analysen. Dies macht das Buch nicht nur für Historiker und Sportwissenschaftler, sondern auch für Kampfkunstenthusiasten, die nach einem tieferen Einblick in die Geschichte des Pankrations suchen, äußerst wertvoll.

“PANKRATION – AN OLYMPIC COMBAT SPORT, VOLUME II” von Andreas V. Georgiou ist eine gelungene Fortsetzung, die das Verständnis für den antiken Kampfsport weiter vertieft.

Pankration: The Original Mixed Martial Art

In dieser englischsprachigen Ausgabe enthüllt der Autor die Essenz des Pankrations als die ursprüngliche Mixed Martial Art.

Das Buch bietet einen tiefen Einblick in die Verbindung zwischen dem antiken Pankration und dem modernen Mixed Martial Arts (MMA). Arvanitis verwebt geschickt historische Aspekte mit zeitgenössischen Praktiken, wodurch die Leser eine umfassende Perspektive auf die Evolution des Kampfsports erhalten.

Die klare und mitreißende Sprache von Arvanitis macht das Buch sowohl für erfahrene Kampfkünstler als auch für Neulinge zugänglich. Der Autor nimmt die Leser mit auf eine Reise durch die Geschichte des Pankrations und zeigt, wie dessen Grundprinzipien die Basis für die heutigen Mixed Martial Arts legten.

Ein besonderes Highlight sind die praktischen Anleitungen und Tipps von Arvanitis, die den Lesern helfen, die Prinzipien des Pankrations in ihre eigene Kampfpraxis zu integrieren. Die Illustrationen und visuellen Hilfestellungen unterstützen dabei, die Bewegungsabläufe und Techniken besser zu verstehen.

“Pankration: The Original Mixed Martial Art” ist nicht nur eine Hommage an die Wurzeln des Pankrations, sondern auch ein Leitfaden für moderne Kämpfer, die nach einer tieferen Verbindung zu den Ursprüngen ihres Sports suchen. Jim Arvanitis gelingt es, die zeitlose Essenz des Pankrations einzufangen und sie auf eine Weise zu präsentieren, die inspiriert und zum Nachdenken anregt.

Ano Pankration: Standup Tools and Tactics of All-Powers Combat

Arvanitis führt den Leser durch eine detaillierte Analyse von Tools und Taktiken im Standkampf, die in der Vielseitigkeit des Pankrations verwurzelt sind. Der Autor kombiniert geschickt traditionelle Prinzipien mit modernen Anwendungen, was dieses Buch zu einem wertvollen Ressourcenpunkt für Kampfkünstler macht.

Die klare Struktur und der leicht verständliche Schreibstil machen das Buch für ein breites Publikum zugänglich. Ob erfahrener Kämpfer oder Neuling, Arvanitis bietet praktische Einblicke und Anleitungen, die dazu beitragen, die Prinzipien des Pankrations im Standkampf zu integrieren.

Die visuelle Unterstützung durch Illustrationen und Grafiken verstärkt den Lerneffekt, indem sie komplexe Bewegungsabläufe veranschaulichen. Arvanitis gibt nicht nur Einblicke in die Techniken, sondern ermöglicht es dem Leser, die Philosophie und Strategie hinter den Standkampfprinzipien des Pankrations zu verstehen.

“Ano Pankration” ist nicht nur ein Buch für Pankration-Enthusiasten, sondern auch für alle, die ihre Kampffähigkeiten im Stehen verbessern möchten. Jim Arvanitis liefert erneut ein herausragendes Werk, das nicht nur informiert, sondern auch dazu ermutigt, die Kraft und Vielseitigkeit des Standkampfs zu schätzen und zu beherrschen.

Pankration: in ancient Greece

In dieser englischsprachigen Ausgabe taucht der Autor tief in die Welt des Pankrations ein, um die Wurzeln dieses ursprünglichen Kampfsports zu beleuchten.

Loumanis präsentiert nicht nur eine historische Aufzeichnung, sondern erweckt die Praxis des Pankrations durch seine detaillierten Erzählungen zum Leben. Der Autor schafft es, die Leser in die antiken Arenen zu versetzen und die Atmosphäre dieser einzigartigen Sportart lebendig werden zu lassen.

Die Klarheit und Präzision von Loumanis’ Schreibstil machen das Buch auch für Leser mit unterschiedlichem Hintergrund verständlich. Egal, ob man ein Kampfsportenthusiast oder Geschichtsliebhaber ist, Loumanis bietet eine fesselnde Erkundung der kulturellen und sportlichen Dimensionen des Pankrations.

Durch die Verbindung von historischen Erkenntnissen mit kulturellem Kontext schafft der Autor eine umfassende Darstellung, die das Verständnis für die Bedeutung des Pankrations im antiken Griechenland vertieft. Die klugen Analysen und Einblicke machen das Buch zu einer bereichernden Lektüre für alle, die sich für die Geschichte und Kultur dieser faszinierenden Epoche interessieren.

“Pankration: in ancient Greece” ist nicht nur eine historische Aufzeichnung, sondern ein lebendiger Blick auf die antike Welt des Kampfsports. Spyros Loumanis liefert eine meisterhafte Kombination aus Bildung und Unterhaltung, die dieses Buch zu einer empfehlenswerten Lektüre für alle macht.

The First Mixed Martial Art

Jim Arvanitis’ Buch “The First Mixed Martial Art: Pankration from Myths to Modern Times” entführt die Leser auf eine faszinierende Reise durch die Geschichte des Pankrations – einer Kampfkunst, die als Vorläufer des modernen Mixed Martial Arts gilt. Die englischsprachige Ausgabe, veröffentlicht am 1. September 2009, bietet eine illustrierte Darstellung, die das Buch nicht nur informativ, sondern auch visuell ansprechend macht.

Arvanitis präsentiert die Historie des Pankrations auf eine Art und Weise, die den Leser von den mythologischen Anfängen bis zur modernen Ära mitreißt. Sein fundiertes Wissen und seine Leidenschaft für den Sport werden deutlich, während er die Entwicklung und Verbreitung des Pankrations durch die Jahrhunderte verfolgt.

Die Illustrationen im Buch sind nicht nur schmückendes Beiwerk, sondern eine essentielle Ergänzung, die die Techniken und Bewegungen des Pankrations lebendig werden lassen. Die Kombination von Text und Bild schafft eine umfassende Darstellung, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Kampfkunstenthusiasten zugänglich ist.

Ein herausragendes Merkmal des Buches ist Arvanitis’ Fähigkeit, die mythologischen Wurzeln des Pankrations mit historischen Fakten zu verweben. Dadurch entsteht ein ganzheitliches Verständnis für die kulturelle Bedeutung und Entwicklung dieses einzigartigen Kampfsports.

“The First Mixed Martial Art” ist nicht nur ein Buch für Sportbegeisterte, sondern für jeden, der an der Geschichte und den kulturellen Einflüssen antiker Kampfkünste interessiert ist. Jim Arvanitis hat mit diesem Werk einen beeindruckenden Beitrag geleistet, der nicht nur informiert, sondern auch dazu inspiriert, die tiefgreifende Verbindung zwischen Geschichte und modernem Kampfsport zu schätzen.

Fazit zu den Pankration Büchern

Alle vorgestellten Pankration Bücher bieten einzigartige Perspektiven auf das Pankration und tragen dazu bei, die reiche Geschichte und die praktischen Aspekte dieses antiken Kampfsports zu verstehen. Jim Arvanitis und Andreas V. Georgiou haben durch ihre Werke dazu beigetragen, das Pankration in der modernen Zeit lebendig zu halten. Während Arvanitis den Fokus auf die Verbindung zum modernen MMA legt, bietet Georgiou detaillierte Rekonstruktionen des antiken Olympiapankrations. Obwohl die meisten der Bücher in englischer Sprache sind schmälert dies nicht den Inhalt. Je nach Interessen und Vorlieben ihr verschiedene Bücher auswählen, um euer Verständnis von Pankration zu vertiefen.