Startseite Bücher Bücher über Selbstverteidigung Ich schütze mich – Selbstverteidigung und Prävention für Jung & Alt
Ich schütze mich: Selbstverteidigung und Prävention für Jung & Alt
19,90 €
bei Amazon
Selbstverteidigungsbücher

Ich schütze mich – Selbstverteidigung und Prävention für Jung & Alt

, aktualisiert am

Entdecke in “Ich schütze mich” von Markus Schimpl praxisnahe Strategien zur Selbstverteidigung und Prävention. Der erfahrene Jagdkommandoausbilder und Selbstschutzexperte teilt sein Wissen verständlich und einfühlsam. Von rechtlichen Aspekten über Deeskalation bis hin zu wirkungsvollen Hilfsmitteln bietet das Buch umfassende Anleitungen. Erhalte Einblicke in konkrete Situationen und profitieren von Schimpls Expertise. Lies unseren Blogbeitrag für einen…

Themengebiet:
Selbstverteidigung
Format:
Gebundene Ausgabe
eBook / Kindle
Autor(en):
Markus Schimpl
Erscheinungsjahr:
5. April 2023
Seitenzahl der Printausgabe:
160
Sprache:
deutsch
Ich schütze mich - Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Buchcover
Ich schütze mich – Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Buchcover

Dein praktisches Handbuch zum Selbstschutz

Ich schütze mich - Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Autor Markus Schimpl
Ich schütze mich – Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Autor Markus Schimpl

Mit diesem fesselnden Buch „Ich schütze mich“ (160 Seiten, 5. April 2023, Leopold Stocker Verlag) öffnet Autor Markus Schimpl die Tür zur Selbstverteidigung und Prävention. Er ist ein renommierter Jagdkommandoausbilder und Selbstschutzexperte. Schimpl bietet nicht nur fundiertes Wissen, sondern auch persönliches Coaching in Selbstverteidigung an, ohne unnötige Angst zu schüren. Durch die Abstimmung von physischen und psychischen Aspekten werden Menschen in die Lage versetzt, sich auf mögliche Konfliktsituationen vorzubereiten.

Von Prävention über Adrenalinreaktionen bis hin zu rechtlichen Grundlagen werden im Buch behandelt. Auch Themen wie Sicherheitsabstand, Gleichgewichtssinn, Deeskalation und den Einsatz von Hilfsmitteln. Für jede Altersgruppe und Geschlecht ist dieses Buch eine umfassende Anleitung zur Selbstverteidigung. Schritt-für-Schritt-Bilder machen das Gelernte anschaulich. Schimpls Fachwissen und lehrreiche Ansätze machen das Buch zu einem unverzichtbaren Begleiter für alle, die ihre persönliche Sicherheit stärken wollen.

Ich schütze mich - Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Buchrückseite
Ich schütze mich – Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Buchrückseite

Inhaltsverzeichnis

Prävention & Selbstbehauptung

Ich schütze mich - Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Prävention und Selbstbehauptung
Ich schütze mich – Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Prävention und Selbstbehauptung (Buch Seite 19)

Um zu verstehen, was mit Prävention, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung gemeint ist, werden dir erstmal die Begriffglichkeiten genauer erklärt. Präventiv bedeutet, eine Maßnahme einzuleiten, um für dich gefährliche Situationen abzuwenden, bevor sie eskalieren könnten.

Selbstbehauptung ist die Fähigkeit dich in brenzligen Situationen durchzusetzen. Vor deinem Gegenüber selbstbewusst aufzutreten, um garnicht als Opfer wahrgenommen zu werden. Dazu gehört auch das frühzeitige erkennen einer Gefahrenlage.

Kommen wir zur Selbstverteidigung, der Punkt an dem präventive Maßnahmen die Situation nicht bremsen konnten. Diese bedingt die Abwehr von Angriffen auf deine seelische oder körperliche Unversehrtheit. Du kannst dich oder auch andere in Notwehr mit oder ohne Hilfsmittel verteidigen.

Im Buch wird auch behandelt wie sich die Ausschüttung von Adrenalin auf deinen Körper auswirkt. Dabei werden einige chemischen Körperreaktionen freigesetzt die dazu führen ungeahnte Energiereserven in dir zu mobilisieren. Ziemlich spannend wie sich der Körper in Angstsituationen verhält. Mehr dazu kannst du im Buch lesen.

Hinweis: Kannst du fliehen? Dann wähle immer die Flucht, bevor du dich verteidigen musst.

„Der Kampf, der nicht stattfindet, ist der beste Kampf!“

(Shaolin)

Notwehr & Waffengesetz

Ich schütze mich - Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Notwehr und Waffengesetz
Ich schütze mich – Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Notwehr und Waffengesetz (Seite 31)

Um ausreichend für den Ernstfall vorbereitet zu sein, empfiehlt es sich auch den gesetzlichen Aspekt der Selbstverteidigung anzusehen. Ein falscher Griff oder eine unerlaubte Waffe können für dich ziemlich teuer werden oder sogar mit Freiheitsstrafe enden. Daher informiere dich! Markus Schimpl gibt dir hierzu wichtige Einblicke in die Gesetzestexte zur Notwehr und des Waffengesetzes.

Einsatz von Hilfsmitteln & Alltagsgegenständen

Bei einem Übergriff kann es nützlich sein, wenn du dich ausreichend im Vorfeld darüber informierst, welche Hilfsmittel es zum Schutz gibt. Auf den Bildern siehst du wie sich eine Frau mit einem Alltagsgegenstand wie einem Regenschirm zur Wehr setzt, indem sie den Angreifer auf Distanz hält und dann die Flucht ergreift. Es gibt dafür schon spezielle Sicherheitsschirme, die zum Selbstschutz ausgelegt sind.

Ich schütze mich - Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Sicherheitsschirm Alltagsgegenstand
Ich schütze mich – Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Sicherheitsschirm Alltagsgegenstand (Seite 45 & 111)

Zudem lassen sich auch Hilfsmittel wie Pfefferspray, ein Kubotan, Tactical Pen, Stabtaschenlampe, Schrillalarm in deiner Tasche verstauen oder am Schlüsselbund befestigen. Mit der Taschenlampe kannst du besonders in den Abendstunden, deinen Gegner blenden und so flüchten. Mit dem Kubotan und dem Tactical Pen kannst du zur Not zustoßen, damit der Angreifer zurückweicht oder dich loslässt.

Ich schütze mich - Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Hilfsmittel
Ich schütze mich – Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Hilfsmittel

Weitere Hilfsmittel werden im Buch eingehend beschrieben. Dir wird die Anwendung und die Wirkung genaustens erklärt. So wirst du herausfinden, welches Gadget am besten zu dir und deinem Alltag passt.

Mobbing Kinder

Ich schütze mich - Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Mobbing Kinder
Ich schütze mich – Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Mobbing Kinder (Seite 48)

Unsere Kinder brauchen auch im Alltag besonderen Schutz. Mobbing ist ein weit verbreitetes Phänomen und sollte nicht unterschätzt werden. In diesem Buch wird das Thema gesellschaftskritisch beleuchtet. Der Autor erläutert, welche schwerwiegenden Folgen Mobbing für das Opfer haben kann.

Es ist ein sehr ernstes Thema und du erfährst, wie du deinem Kind helfen kannst, damit besser umzugehen. Außerdem wie es sich selbst davor schützen kann. Darüber hinaus werden verschiedene Systeme vorgestellt und Workshops für Schulen angeboten, in denen präventive Maßnahmen vorgestellt werden.

Abwehrtechniken Rücken- und Bauchlage

Die schwierigste Situation, aus der du dich befreien musst, ist wahrscheinlich die Rücken- oder Bauchlage. In dieser Position kann der Angreifer sein ganzes Gewicht auf deinen Körper verlagern, was ein Entkommen erschwert.

Ich schütze mich - Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Abwehrtechnik Rückenlage Bauchlage
Ich schütze mich – Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Abwehrtechnik Rückenlage Bauchlage (Seite 127)

Gegen diese Angriffe wird das System der Gleichgewichtsbrechung eingesetzt. Wichtig bei dieser Technik ist die Schnelligkeit, mit der sie ausgeführt wird. Wie die Verteidigungstechnik gegen einen oder zwei Gegner funktioniert, wird im Buch ausführlich und mit Bildern erklärt.

Tipps & Tricks zur Deeskalation

Ich schütze mich - Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Tipps und Tricks zur Deeskalation
Ich schütze mich – Selbstverteidigung und Prävention für Jung und Alt – Tipps und Tricks zur Deeskalation (Seite 147)

Bevor es zu Handgreiflichkeiten kommt, gibt es spezielle vorbeugende Maßnahmen, um eine Situation bereits im Keim zu ersticken. Deeskalation kann in Form von Stimme, Wortwahl und Körpersprache erfolgen. Alleine oder in Kombination können sie dir helfen, körperliche Auseinandersetzungen zu vermeiden. In diesem Buch erfährst du auch, was es mit Eigen- und Fremd-Deeskalation auf sich hat, mit entsprechenden Übungsbeispielen.

Fazit – Ich schütze mich: Dein unverzichtbares Handbuch

“Ich schütze mich – Selbstverteidigung und Prävention für Jung & Alt” bietet eine umfassende und verständliche Anleitung zur Stärkung deiner persönlichen Sicherheit. Der Autor Markus Schimpl, ein erfahrener Jagdkommandantenausbilder und Selbstschutzexperte, gibt in diesem Buch sein fundiertes Wissen weiter. Von der Prävention bis zur Selbstverteidigung werden alle relevanten Themen behandelt, inklusive rechtlicher Aspekte und praktischer Tipps.

Das Buch bietet anschauliche Erklärungen und Schritt-für-Schritt-Bilder, die das Verständnis erleichtern. Besonders beeindruckend ist Schimpls Ansatz, Menschen ohne übertriebene Angst zu sensibilisieren und auf mögliche Gefahrensituationen vorzubereiten. Für jede Altersgruppe und jedes Geschlecht ist dieses Buch eine wertvolle Ressource, um die physischen und psychischen Voraussetzungen zur Selbstverteidigung zu erlernen.

Wenn du deine persönliche Sicherheit erhöhen und dich auf mögliche Konfliktsituationen vorbereiten möchtest, ist dieses Buch “Ich schütze mich” genau das Richtige für dich. Lass dich von Markus Schimpls Expertise inspirieren und nimm dir wertvolle Tipps mit, um dich selbstbewusst zu schützen. Sicher dir dein Exemplar und entdecke die Vielfalt praktischer Strategien für ein sichereres Leben.