• Startseite
  • Bücher
Yan Chi Gong: Eine fast vergessene Shaolin-Tradition
19,90 €
bei Amazon

Yan Chi Gong: Eine fast vergessene Shaolin-Tradition – Buchtipp

, aktualisiert am

Tauche ein in die fast vergessene Shaolin-Tradition mit “Yan Chi Gong” von Dàomíng Xióng. Dieses Buch enthüllt nicht nur die faszinierende Welt von Yan Chi Gong, sondern erzählt auch die inspirierende Lebensgeschichte eines einst verlassenen Straßenkinds, das zum Großmeister der chinesischen Kampfkünste aufstieg.

Format:
Broschiert
Autor(en):
von Dàomíng Xióng (Autor), Frank Rudolph (Mitarbeiter), Maik Albrecht (Übersetzer)
Erscheinungsjahr:
2014
Seitenzahl der Printausgabe:
256
Sprache:
deutsch

Die Wiederentdeckung von Yan Chi Gong

In “Yan Chi Gong: Eine fast vergessene Shaolin-Tradition” nimmt uns Dàomíng Xióng mit auf eine faszinierende Reise durch eine beinahe vergessene Shaolin-Tradition. Das Buch, in Broschiert-Format veröffentlicht am 1. September 2014, dient als Portal, um die Geheimnisse des Yan Chi Gong zu enthüllen.

Eine Reise in die Shaolin-Welt

Xióng, ein versierter Autor und Kenner der Shaolin-Kultur, präsentiert nicht nur eine nüchterne Beschreibung von Yan Chi Gong, sondern entführt die Leser auch in die tiefen Wurzeln dieser fast vergessenen Tradition. Sein Buch dient als kulturelles Erbe, das nicht nur die Techniken, sondern auch die Geschichte und Philosophie dahinter beleuchtet.

Detaillierte Anleitungen und Übungen

Die Broschiert-Ausgabe bietet detaillierte Anleitungen und Übungen für diejenigen, die sich in Yan Chi Gong vertiefen möchten. Xióng legt besonderen Wert darauf, die Techniken schrittweise zu erklären und mit praktischen Übungen zu untermauern. Dies macht das Buch nicht nur zu einer informativen Lektüre, sondern auch zu einem praktischen Leitfaden für diejenigen, die ihre eigene Yan Chi Gong-Praxis entwickeln möchten.

Die Renaissance einer Shaolin-Perle

Das Buch “Yan Chi Gong: Eine fast vergessene Shaolin-Tradition” von Dàomíng Xióng markiert die Renaissance einer wertvollen Perle aus dem reichen Erbe der Shaolin-Kultur. Sein Buch ist nicht nur eine Hommage an die Vergangenheit, sondern auch ein lebendiges Erwachen für die Gegenwart und die Zukunft. Eine einzigartige Entdeckung für alle, die sich für die tiefen Wurzeln der Shaolin-Kampfkunst interessieren.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert