Selbstverteidigung für Frauen: Psychologie, Pädagogik und Praxis
14,95 €
bei Amazon

Selbstverteidigung für Frauen: Psychologie, Pädagogik und Praxis

, aktualisiert am

Diejenigen, die kämpfen, können zwar verlieren. Doch die, die nicht kämpfen, haben bereits verloren. Dieses Buch geht weit über das Erlernen von reinen Kampftechniken hinaus und bietet eine umfassende Perspektive auf Selbstverteidigung.

Themengebiet:
Selbstverteidigung für Frauen
Format:
Taschenbuch
eBook / Kindle
Autor(en):
Jürgen Höller, Axel Maluschka und Stefan Reinisch (Autoren)
Erscheinungsjahr:
2016
Seitenzahl der Printausgabe:
208
Sprache:
deutsch

Das Taschenbuch ‘Selbstverteidigung für Frauen: Psychologie, Pädagogik und Praxis’ von Jürgen Höller, Axel Maluschka und Stefan Reinisch ist nicht nur ein beeindruckendes Werk für Frauenselbstverteidigung, sondern bietet auch wertvolle Einsichten in die Schulung der Aufmerksamkeit und die richtige Reaktion in gefährlichen Situationen.

Die Autoren, mit mehrjähriger Erfahrung im Kampfsport, präsentieren anhand von Fallbeispielen und Bildmaterial anschaulich, wie Frauen sich aktiv verteidigen können.

Dieser Ratgeber ist ein nützliches Werkzeug zum Selbstschutz, das nicht nur auf die physische Abwehr abzielt, sondern auch die Entwicklung von Selbstbewusstsein und mentaler Stärke betont. Veröffentlicht am 2. Mai 2016, ist dieses Buch eine unverzichtbare Ressource für Frauen, die Selbstverteidigung als ganzheitliches Konzept betrachten möchten.”


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert