Startseite Bücher Biografien über Kampfsportler IP Man: Portrait of a Kung Fu Master
IP Man: Portrait of a Kung Fu Master
18,73 €
bei Amazon

IP Man: Portrait of a Kung Fu Master

, aktualisiert am

Wer ist Ip Man? Du kennst ihn vielleicht als den Wing Chun-Meister, der Bruce Lee unterrichtete, aber wusstest du, dass er, bevor er zu einer Kampfsportlegende wurde, ein ganz normaler Mann mit außergewöhnlichen Träumen war? In dieser Buchbiografie sehen wir, wie die Lebensgeschichte von Ip Man uns alle inspirieren kann, unsere eigenen persönlichen Ziele zu…

Themengebiet:
Biografien
Format:
Taschenbuch
Autor(en):
von Ip Ching (Autor), Ron Heimberger (Autor), Eric Li (Übersetzer)
Erscheinungsjahr:
1. Januar 2001
Sprache:
englisch

Yip Man, der Vater des Wing Chun Kung Fu, wurde in Foshan in einer wohlhabenden Familie geboren. Yip Man studierte von klein auf Kampfkünste und beherrschte viele verschiedene Stile, darunter auch Wing Chun, die er den Schülern seiner Schule auf der Insel Hongkong beibrachte.

Das englischsprachige Buch über Yip Man gibt einen Einblick in das Leben dieses berühmten Kampfkünstlers. Viele Fotos, Interviews mit Freunden und Familienmitgliedern dokumentieren sein Leben. Das Buch zeigt die wichtige Ereignisse in seinem Leben. Unter anderem die Begegnung mit seinem Schüler Bruce Lee oder die Verleihung eines Ehrenrangs.

Yip Man, ein berühmter Kampfkunstmeister und -lehrer, ist das Thema einer neuen Buchbiografie. Der Autor beschreibt Yips Leben von seiner Geburt in Foshan, bis zu seiner Flucht aus China nach dem Fall der Qing-Dynastie. Er folgt ihm durch seine Zeit als Kung-Fu-Lehrer in Hongkong bis hin zu seinem Tode im Alter von 79 Jahren. Wenn du dich für Wing Chun interessierst oder mehr über diesen Pionier der Kampfkünste wissen willst, dann solltest du dir dieses Buch zulegen!

Diese Buch-Biografie liefert einen detaillierten Einblick in das Leben von Meister Yip Man, sein Training und seine Kämpfe. Ein Muss für jeden Wing Chung Kung-Fu-Fan.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert