Fixier- und Transporttechniken
19,95 €
bei Amazon

Fixier- und Transporttechniken

, aktualisiert am

In ihrem Werk “Fixier- und Transporttechniken Broschiert” geben die Autoren Stefan Reinisch und Harald Marek dem Leser eine umfassende und leicht verständliche Einführung in die Themenbereiche der Fixierung und des Transports.

Themengebiet:
Gewaltprävention
Format:
Broschiert
Autor(en):
von Stefan Reinisch (Autor), Harald Marek (Autor)
Erscheinungsjahr:
27. Januar 2012
Seitenzahl der Printausgabe:
158
Sprache:
deutsch

In ihrem Werk “Fixier- und Transporttechniken Broschiert” geben die Autoren Stefan Reinisch und Harald Marek dem Leser eine umfassende und leicht verständliche Einführung in die Themenbereiche der Fixierung und des Transports.

Der flüssige Schreibstil ermöglicht es dem Leser, sich spielerisch durch die drei Kapitel zu arbeiten. Zunächst werden die Grundlagen der Fixierung präsentiert. Neben den verschiedenen Methoden und Materialien erklären die Autoren auch die Einflussfaktoren auf den Fixierungserfolg. Praktische Tipps sollen die Leser bei der Anwendung unterstützen. Sehr interessant für Türsteher oder Polizisten, die bei ihrer Arbeit auf Fixiertechniken und entsprechende Transporttechniken zurückgreifen müssen.

Im zweiten Teil werden alternative Transportmöglichkeiten vorgestellt. Der sichere Ablauf verschiedener Transportvorgänge steht hier im Fokus. Hilfreiche Hinweise zur richtigen Nutzung von Geräten runden das Kapitel ab.
Abschließend geben Reinisch und Marek dem Leser Werkzeuge an die Hand, um in unterschiedlichen Situationen die geeignete Technik auszuwählen. Dabei werden Stärken und Schwächen abgewogen.

Fazit: Praktische Tipps mit praxisnahen Beispiel Szenarien

Insgesamt ist “Fixier- und Transporttechniken Broschiert” eine gelungene Einführung in die Thematik. Dank der prägnanten und verständlichen Herangehensweise eignet es sich sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene. Praxisnahe Tipps machen es zu einem wertvollen Begleiter. Die Autoren vermitteln ihr Fachwissen auf ansprechende Weise – eine klare Empfehlung für Interessierte.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert