Bücher, Selbstverteidigung

Gewaltprävention

Im Laufe der Jahre haben wir eine Menge Bücher über Kampfsport und Gewaltprävention gelesen. Das ist etwas, das mich und viele andere Menschen in dieser Gemeinschaft schon immer interessiert hat. Um dir zu helfen, das zu finden, was du suchst, sind hier einige Buchempfehlungen.

Bevor harmlose Streitereien eskalieren gibt es einige psychologische Punkte, die man beachten sollte. Die eigenen Grenzen aufzuzeigen, ohne dabei aggressiv zu wirken, ist eine Fertigkeit der Selbstbehauptung.

Viele der Bücher stärken die Selbstbehauptungsfähigkeiten und zeigen Techniken zur Konfliktlösung auf. Diese sind nicht nur für den Aspekt der Selbstverteidigung interessant, sondern helfen uns auch im Arbeits- oder privaten Umfeld.

Auch der erzieherische Aspekt ist für unsere Kinder relevant. Im pädagogischen Umfeld lernen die Kinder zu sich selbst zu stehen und Selbstbewusstsein aufzubauen. Dies schützt im Vorfeld Kinder vor Mobbing und lehrt Respekt im Umgang mit anderen Kindern oder Mitschülern.

Wie du Ärger und Gewalt von vornherein vermeidest, erfährst du in den folgenden handerlesenen Büchern.