Andy Hug. Der Taifun und die Weisheit der Kampfkunst
27,50 €
bei Amazon

Andy Hug. Der Taifun und die Weisheit der Kampfkunst

, aktualisiert am

Andy Hug war ein Kickboxer, der weithin als einer der talentiertesten Kämpfer im Kampfsport anerkannt ist. Er hatte einen unglaublichen Rekord und kämpfte gegen einige der besten Kämpfer der Welt. Andy Hug, auch bekannt als “The Typhoon”, war ein in der Schweiz geborener Kämpfer aus der Schweiz, der zu früh starb, um seiner Familie und…

Themengebiet:
Biografien
Format:
Taschenbuch
Autor(en):
von Ilona Hug (Autor), Erik Golowin (Autor)
Erscheinungsjahr:
2002
Sprache:
deutsch

Als Kampfsportler hatte Andy Hug schon immer etwas Besonderes an sich. Der schweizer Kickboxer war eine Legende auf seinem Gebiet. Er hatte eine beeindruckende Kampfbilanz und gewann sogar die K-1 World Grand Prix Championship. Aber was machte ihn so berühmt? Sein Charisma? Sein Kampfstil?

Trotz seines verhältnismäßig hohen Alters mit 34 Jahren, hatte er im Kampfsport noch viel vor. Überraschend bekam er jedoch am 17. August 2000 die Nachricht, dass er an Leukämie erkrankt sei. Er wurde nur 35 Jahre alt und hinterlässt seine Frau und einen jungen Sohn. Andy Hug ist bekannt für seine Zeit als Kickboxer. Er kämpfte mehrmals um den Weltmeistertitel und wurde dreimal Weltmeister im Thaiboxen (WKA-Verband). Auch in der bekannten K-1- Liga war er öfters zu sehen und kämpfte sich bis ins Finale.

Dieses Buch wirft einen Blick Hinter die Kulissen eines Profikämpfers. Die tragische und kurze Lebens- und Erfolgsgeschichte des Andy Hug wurde von seiner Frau detailliert in dieser Biografie zusammengefasst. Seine Persönlichkeit zählt auch heute noch zu den Größen des K-1 Kampfsports und ist nicht nur für diejenigen interessant, welche auch selbst Kampfsport betreiben.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert